Gelungenes Debüt begeistert Sängerinnen und Publikum - Vocalis 2002 zu Gast in Kaiserslautern - Hohenecken.


Mit „If I only had time“, das alle Facetten des Chorgesanges beinhaltet, begann Silja Rothe ihr Debüt mit Vocalis 2002.

Dynamisch, rhythmisch und voller Leidenschaft boten die Sängerinnen und Sänger ihrer neuen Chorleiterin einen gelungen Auftritt. Das zweite Lied eine Ballade von Hubert von Goisern „Weit, Weit Weg“ wärmte das Herz der Zuhörer. Silja Rothe legte in diesem Chorsatz besonderen Wert auf Rhythmus und Intonation. Auch im dritten Lied „Super Trouper“ von ABBA, das Silja Rothe am Klavier begleitete, zeigten die Sängerinnen eine gute Leistung.

Der 1. Vorsitzende, Richard Weidmann, bedankte sich bei der neuen Chorleiterin für die hervorragende Leistung, das schöne Konzert und freute sich auf die nächsten Chorproben, donnertags um 19.00 Uhr im Sängerheim.

Wenn Sie Lust am Singen haben, kommen Sie zur nächsten Chorprobe und machen Sie mit, denn Singen hält den Geist und den Menschen fit.

 

 

 

 

 

Der 1. Auftritt mit der neuen Dirigentin Silja Rothe steht bevor. Am Samstag, 7.11. findet in Kaiserslautern ein Konzert statt. Vocalis 2002 ist dabei. Zur Vorbereitung findet eine weitere Singstunde am Montag, 2.11., um 19.00 Uhr statt.

 

 

Der neugestaltete Internetauftritt der Chorgemeinschaft ist online.

Vielen Dank an den Administrator.