Vocalis 2002

Gegründet zur Untermalung eines "Bunten Abends" der Chorgemeinschaft wurde der Projektchor eine feste Institution des Vereinslebens.

Fanden sich schon 2002 fünfzig interessierte Sängerinnen und Sänger, um moderne Chorliteratur zu üben, so ist die Mitgliederzahl auch bis heute nicht geschwunden.

Basis für das Repertoire sind die Lieder der Popgruppe Abba, die zum Teil vom damaligen Vocalis 2002 - Dirigenten Erwin Kroll neu gesetzt wurden.

Seit Januar 2020 wird der Chor durch Chorleiter Thorsten Mühlberger dirigiert.

Die Chorprobe findet immer montags von 19:00 – 20:30 Uhr im Sängerheim statt. 

Mittlerweile zählen zum Portfolio des Chores auch Stücke von den Beatles, Soulbaladen und bekannte Melodien, wie I will follow him und We are the World.

Mit viel Engagement tritt der Chor regelmäßig bei Konzerten auf, ist Gast bei den heimischen Festivitäten und unterstützt die ortsansässigen Vereine aktiv bei deren Veranstaltungen.